Hotel "Drinska Lasta" verfügt über 18 Zimmer, von denen:

  • zwei Doppelzimmer mit eigenen Betten
  • zehn Zimmer mit französischen Betten plus Zustellbett
  • sechs Dreibettzimmer

Die Zimmer sind komplett ausgestattet:

  • Badezimmer mit Dusche
  • Telefon
  • Fernseher
  • Klimaanlage
  • Minibar
  • ein Safe steht den Gästen an der Hotelrezeption zur Verfügung

WIFI Internet ist für alle Hotelgäste kostenlos

Hoteldienstleistungen werden das ganze Jahr über angeboten.
In unserem Restaurant können Sie die Spezialitäten der lokalen, mediterranen und internationalen Küche genießen.
Die Öffnungszeiten des Restaurants sind von 07 bis 23 Uhr.
Der Plan ist, die Kapazität durch Entvölkerung oder Bungalows sowie Landschaftsgestaltung zu erweitern. Ein besonderes Erlebnis wird sicherlich die Terrasse über der Drina sein, wo unsere Gäste die Gerichte unserer Küche mit dem passenden Musikprogramm genießen können.
Das Hotel Lasta verfügt über Einzel-, Doppel- und Dreibettzimmer mit einer Gesamtkapazität von 52 Betten und einem Restaurant mit 100 Sitzplätzen. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Plasma-TV und Badezimmer mit Dusche ausgestattet.

Hotel "Drinska Lasta" befindet sich in Ljubovija, 170 Kilometer von Belgrad entfernt, an der Hauptstraße Belgrad - Sabac. Das Hotel liegt in einer gepflegten Anlage von 30 Hektar, in einer wunderschönen natürlichen Umgebung, 50 Meter vom Fluss Drina entfernt, mit gut gepflegten Wanderwegen.
Der Hotelservice basiert auf Pension, Halbpension, Übernachtung mit Frühstück und täglicher Erholung, und auf der Speisekarte des Restaurants gibt es ein vielfältiges Angebot an Spezialitäten der lokalen und internationalen Küche, die nach den besten Rezepten zubereitet werden. Den Gästen stehen zwei Außenpools für Kinder und Erwachsene sowie zahlreiche Unterhaltungs-, Erholungs- und Sporteinrichtungen am Fluss Drina zur Verfügung. Den Gästen steht ein Parkplatz mit 15 Plätzen zur Verfügung.

Sonderleistungen:

Für Naturliebhaber empfehlen wir die beeindruckenden Berge von Bobije, die für Wanderer, Jäger, Wanderer und berühmt für den Reichtum an guten Wasserquellen attraktiv ist. Es gibt auch eine der schönsten Schluchten des Flusses Tresnjice, die den natürlichen Lebensraum des Beloglav-Besens darstellt, sowie die religiösen Gebäude, vor allem das Kloster Sv.Nikolaj in Soko gradu und das älteste Kloster in Podrinju Kloster von Svete Trojice, die römische Brücke, die Mačkov kamen ...